PRO KONSTANTIN e.V.
PRO KONSTANTIN e.V.

Unter Berücksichtigung bestehender und evtl. noch zu erwartender Corona-Pandemie-Beschränkungen kann die Komödie nicht an den genannten Terminen oder evtl. garnicht aufgeführt werden.

Der Lockdown legt die Liebe lahm

Eine Corona-Koller-Komödie von Axel Hinz

 

 

Deutschland tief im Lockdown. Frau Krämer hat genug von ihrer Ehe und will sich scheiden lassen. Sie will ausziehen und am liebsten sofort in eine der beiden Wohnungen des gemeinsamen Hauses einziehen. Dafür muss sie einem ihrer beiden Mieter wegen Eigenbedarf kündigen.

 

Die beiden Mieter – Pia, die gebeutelte Theaterpädagogin, und Paul, ein persönlicher Referent des Landrates, – können aber nicht ausziehen, weil sie in der Krise nichts finden. Sie schmieden einen Plan, um die Kündigung zu verhindern. Pia soll die Ehe der Krämers retten und Paul ihnen Angst vor den Folgen einer Scheidung machen. 

 

Nach dem Motto "Am Ende kann man trotzdem lachen", präsentiert Schauspiel im Denkmal, außer der Reihe, die aktuelle Corona-Koller-Komödie "Der Lockdown legt die Liebe lahm". Mit Witz, Ironie und ernstem Hintergrund hoffen wir auf "besser Wetter" und das baldige Ende der Krise durch Corona-Impfung, Wirtschafts-Schrumpfung und Liebes-Lahmlegung.

 

Bei einem weiteren Lockdown wollen wir die Termine entweder verschieben, oder wir streamen die Vorstellungen. Infos dazu auf der Webseite von Ticket Regional oder Schauspiel im Denkmal.

 

 

Premiere:

 

Do., 04. März 2021 (20 Uhr)

 

Weitere Vorstellungen:

 

05. / 06. / 07. / 11. / 12. / 13. / 14. März (jeweils 20 Uhr – sonntags 16 Uhr)

Hygiene-Konzept – Der Lockdown legt die Liebe lahm

 

                                                                       1

Um alle Vorgaben der aktuellen Corona-Bekämpfungsverordnung zu erfüllen, bitten wir am Abend um Beachtung der allgemeinen Bestimmungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie. (Maskenpflicht, Mindestabstand, Hygiene-Regeln)

                                                                       2

Es gibt keine Abendkasse. Alle Tickets sind im Vorverkauf (an den normalen Vorverkaufsstellen oder online unter Ticket Regional) zu erwerben. Weitere Fragen dazu bitte an den Veranstalter Schauspiel im Denkmal

                                                                       3

Es gibt Doppel-Sitzplätze (für Familien, Paare, Freunde) und Einzel-Sitzplätze. Alle Plätze sind laut Verordnung in einem Abstand von 1, 50 m zueinander aufgestellt (Siehe Sitzplan – Ticket Regional)

                                                                       4

Es gibt keinen normalen Getränkeverkauf. Alle Getränke am Vorstellungsabend sind unter Zahlung einer unbestimmten Spende in eine bereit stehende Spenden- Box zu erwerben.

                                                                       5

Es wird nach jeder Szene mit "Durchzug" (Fenster und Türen offen) gelüftet. (Empfehlung des Robert-Koch-Instituts bezüglich Lüftungspausen in kleineren Veranstaltungsräumen.)

 

 

Theater-Konzept

                                                                       1

Um alle Vorgaben positiv zu erfüllen, haben wir ein spezielles Theater-Event entwickelt: In 2 Indoor-Räumen und 1 Outdoor-Theaterraum wird abwechselnd und parallel gespielt, um jedem Zuschauer das gleiche Stück zu präsentieren.

                                                                       2

Im Indoor-Bereich gibt es 2 Räume mit 2 Bühnen (A + B) mit je 12 Zuschauer-plätzen, die mit einer Schallschutzwand voneinander getrennt sind. Dadurch kann parallel gespielt werden und kein Gast in einen anderen Raum gelangen.

                                                                       3

Der Outdoor-Theaterbereich ist der "Garten" der handelnden Figuren. Um diese Bühne herum gibt es Platz für 24 Zuschauer (2 x 12 der Indoor-Räume) Diese Plätze sind adäquat zur Indoor-Bestuhlung beschriftet und halten den erforderlichen Abstand ein.

                                                                       4

Zunächst innen werden 2 Szenen parallel gespielt. Es folgt eine kurze Szene draußen im "Garten". (ca. 10 min). Nach einer Pause, (die die Gäste in ihren Bühnenräumen verbringen können), folgt der 2. Teil. Er beginnt mit einer parallelen Indoor-Szene und endet anschließend Outdoor mit der Endszene.

Anschrift

PRO KONSTANTIN e. V.
Postfach 20 12 03
56012 Koblenz

Fon (02 61) 4 13 47
Fax (02 61) 9 42 56 50

Mail: info@pro-konstantin.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
(c) 2015 by Pro Konstantin e.V.