PRO KONSTANTIN e.V.
PRO KONSTANTIN e.V.

Vereinsaktivitäten

Beispiele für Arbeiten, die Vereinsmitglieder ausgeführt haben

19.11.2016: Aufstellen des Weihnachtsbaums

Bisher hat der Verein PRO KONSTANTIN jedes Jahr rechtzeitig vor dem 1. Advent im Fort Konstantin an exponierter Stelle einen Weihnachtsbaum aufgestellt, um ihn mit Lichtern geschmückt „über dem Himmel von Koblenz“  erstrahlen zu lassen. Um einen geeigneten Baum (Nadelbaum, Höhe 5-7 m) zu finden, richtet sich der Verein PRO KONSTANTIN mit der Bitte an alle Gartenbesitzer, sich zu melden, wenn sie einen geeigneten Baum abzugeben haben.  Dabei wird der Verein dankenswerterweise durch einen entsprechenden Aufruf im Stadtteilmagazin „Der Karthäuser“ unterstützt. Auch gebührt dem Eigenbetrieb „Grünflächen- und Bestattungswesen“ der Stadt Koblenz Dank, dass er den Transport eines geeigneten Baumes übernimmt.

Dieses Jahr konnte der Vorsitzende von PRO KONSTANTIN dem Eigenbetrieb drei Nadelbäume aus privaten Gärten melden. Von diesen wurden jedoch keiner im Fort Konstantin, sondern an anderen Standorten im Stadtgebiet aufgestellt. Der Baum, der nun im Fort Konstantin vom 1. Advent bis Heilige Drei Könige (6. Januar) zu sehen ist, stammt aus dem Arenberger Forst.

29.01.2016: Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz für Michael

                     Klein

von links nach rechts: Oberbürgermeister Prof. Dr. Joachim Hofmann-Göttig, Staatssekretär David Langner und Michael Klein. Foto: Pressereferat Stadt Koblenz

Michael Klein, Gründungsmitglied des Förder-vereins PRO KONSTANTIN, wurde auf Vorschlag von Professor Joachim Hofmann-Göttig, Oberbürgermeister der Stadt Koblenz, wegen seiner mehreren tausend Arbeitsstunden, die er zur Sanierung und Erhaltung des Forts Konstantin erbracht hat, durch Sozialstaats-sekretär David Langner in Vertretung von Ministerpräsidentin Malu Dreyer die Verdienst-medaille des Landes Rheinland-Pfalz verliehen. Redakteur Peter Karges in der Rhein-Zeitung vom 30.01.2016 darüber berichtet (siehe Medienecho).

02.04.2016: Aufbau Weinstand

12.03.2016: Beteiligung am "Dreck-weg-Tag"

Anschrift

PRO KONSTANTIN e. V.
Postfach 20 12 03
56012 Koblenz

Fon (02 61) 4 13 47
Fax (02 61) 9 42 56 50

Mail: info@pro-konstantin.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
(c) 2015 by Pro Konstantin e.V.